Flachzangen, Propagandablätter und der Sieg der Werbung – der neue Cafétenkurier!

Der Akademische Senat, das „höchste beschlussfassende Gremium“ der Uni, nickt den Kürzungsplan der Unileitung ab und drückt sich um eine kritische Diskussion. Für uns ein klares Indiz, dass diese Versammlung endlich reformiert werden muss. Die Unileitung feiert derweil jeden ihrer Schritte in ihrem Propagandablatt, dem Bremer Uni-Schlüssel (BUS). Und zu allem Überfluss schmeißen unsere vermeintlich […]

Lesen Sie weiter


Endlich: Zivilklausel im Hochschulgesetz – der neue Cafétenkurier ist online!

Die Zivilklausel, die nicht-zivile Forschung an den Hochschulen verbietet, wurde endlich im Hochschulgesetz verankert. Über diesen Erfolg haben wir mit Sören Böhrnsen, bis vor kurzem AfA und bundesweit einer der engagiertesten Verfechter der Zivilklausel, gesprochen. Außerdem in dieser Aussage: Der Kürzungseilbeschluss des Rektorats und warum das Rektorat damit eine Protest-Steilvorlage der Studierendenschaft verschmäht hat Ein […]

Lesen Sie weiter


Das Rektorat erzählt Märchen, wir decken auf: Der neue Cafétenkurier

Der erste Cafétenkurier im neuen Jahr ist da – und gleich bis obenhin vollgepackt. Die Entwicklungen sind, wie auch schon 2014, rasant. Währenddessen macht sich das Rektorat die Welt, wie sie ihm gefällt. Also so, dass es Studierende möglichst gut unter Druck setzen kann. Wir haben uns das mal genauer angeschaut. Außerdem in dieser Ausgabe: […]

Lesen Sie weiter


Kürzungen, Stadtbibliotheksausweise und co – Der aktuelle Cafétenkurier ist online

Ihr habt den aktuellen Cafétenkurier letzte Woche in der Mensa verpasst? Kein Problem! Ab jetzt ist er online. Die Themen: – Wissenschaftsplan 2020: Wir rufen auf zur Podiumsdiskussion plus Party (jetzt leider schon vorbei) und informieren über den aktuellen Stand im Akademischen Senat an der Uni. –  Kostenlose Stadtbibliotheksausweise für alle Studierenden: Wie wir und […]

Lesen Sie weiter