Kürzungen, Stadtbibliotheksausweise und co – Der aktuelle Cafétenkurier ist online

Gepostet am 1. Dezember 2014 um 17:44 Uhr

Ihr habt den aktuellen Cafétenkurier letzte Woche in der Mensa verpasst? Kein Problem! Ab jetzt ist er online. Die Themen:

– Wissenschaftsplan 2020: Wir rufen auf zur Podiumsdiskussion plus Party (jetzt leider schon vorbei) und informieren über den aktuellen Stand im Akademischen Senat an der Uni.

–  Kostenlose Stadtbibliotheksausweise für alle Studierenden: Wie wir und einige andere den AStA gezwungen haben, das Angebot anzunehmen, sodass es bald doch Stadtbib-Ausweise für alle gibt.

– Abzocke beim MensaCard-Aufladen: Wenn man die MensaCard auflädt und das Konto nicht gedeckt ist, wenn das Studentenwerk das Geld abheben will, wird es teuer. ACHTUNG: Das Studentenwerk hat uns nach Veröffentlichung darauf hingewiesen, dass das Geld von den jeweiligen Banken verlangt wird und es die Kosten nur an die Studierenden weitergibt. Deshalb muss der Adressat unserer Empörung natürlich das globale Finanzsystem sein.

Den Cafétenkurier findet ihr hier.