Danke für eure Stimmen!

Gepostet am 26. Juni 2019 um 14:25 Uhr

Nach zwei anstrengenden Wochen Wahlkampf sind nun die Ergebnisse der Studierendenrats- und Gremienwahl da. Für uns hat sich alles in allem nicht viel verändert und wir werden euch weiterhin mit vier Sitzen im Studierendenrat (SR) und einem Sitz im Akademischen Senat (AS) vertreten.
Wir bedanken uns ganz herzlich für euer Vertrauen in uns und natürlich für eure Stimmen, durch die wir bei gesunkener Wahlbeteiligung unsere Stimmenanzahl im Vergleich zum Vorjahr halten konnten!

Mit fünf Sitzen im SR liegt es nun an „Gabi“ einen AStA auf die Beine zu stellen. Wir sind auf jeden Fall bereit mitzumachen und unseren Worten im Wahlkampf auch Taten folgen zu lassen! Denn auch in der kommenden Legislaturperiode wollen wir mit euch für eine solidarische und linke Uni kämpfen, in der auf alle Studierenden Rücksicht genommen wird und in der niemand auf der Strecke bleiben muss. Unsere Schwerpunkte werden dabei ganz klar auf Finanzierbarkeit und Flexibilisierung des Studiums liegen, außerdem setzen wir uns weiterhin für eine transparente und offene Arbeit des AStAs ein.

Auch im kommenden Jahr heißt es also weiterhin: Eine „Uni für Alle“ gibt es nur mit „AStA für Alle“!